ROCKY

Rocky
 

Lieber Herr Casartelli. Ich danke Ihnen, dass Sie meinen Rocky zu mir gebracht haben.

Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen.

Sie ist Nebel, ohne Umrisse.

Man möchte diesen Nebel packen und fortschieben,

aber die Hand fasst ins Leere.

 

S. Nussbaum Liestal


 

Herzlichen Dank

J.Z. aus Blauen schrieb:

Sehr geehrter Herr Casartelli,
Wir danken Ihnen für Ihre gefühlvolle Anteilnahme des Abschiedes von unserer Josita, die uns über 16 Jahre treu war!
Wir waren froh, dass Sie uns etwas Erleichterung geben konnten.

Herzliche Grüsse,
J.Z. aus Blauen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok