ARAMIS

Mein edler Ritter, keiner meiner Hunde war so hart wie Du, unbestechlich, treu, tapfer und doch so unbeschreiblich sanft.
Du mochtest es nicht, wenn ich weinte.
Vorsichtig hast Du jede einzelne Träne von meinen Wangen geleckt und mich mit Deiner warmen Zunge gekitzelt, bis ich wieder gelacht habe! Nun bist Du tief in meinem Herzen und sagst tröstend zu mir:

«Je t’attends. Je ne suis pas loin. Juste de l’autre côté du chemin.» (Charles Péguy)

Ich danke Dir für die 100 Monate und vier Tage, die Du gelebt hast.
Mein Herzenshund, wir werden immer verbunden bleiben - lauf' voran, nun hast Du keine Schmerzen mehr!

Großen Dank Marco Casartelli, dass Sie uns einen Weg für Aramis’ letzte Reise geschaffen haben.

Bettina Metzler
www.bettinametzler.de/dobediary


 

Herzlichen Dank

Corinne Rickli aus 4127 Birsfelden schrieb:

Hallo Hr.Casartelli, i han letz johr im Okt.12 min Kater Gremlin verlore.I han mich dr zue endschiede gha ihn loh z kremiere,was bi Ihne gmacgt worde isch. I han Urne mit dr äsche retour becho.Hüt stoht Urne in dr Vitrine in dr Stube. Es hett mir gholfe die ganz sach verarbeite.Obwohl mir dr Gremlin sehr fehlt.

Ich möcht mi somit für die möglichkeit ganz herzlich bi Ihne bedanke. mit Liebe grüess C.Rickli